Wenn Sie ein oder mehrere Bilder aus meinem Portfolio gerne als Print erwerben möchten, senden Sie mir bitte eine kurze Information an info(ÄT)ar-fineart DOT de oder nutzen Sie das Kontaktformular. Ich werde mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Prints sind bis zu einer Größe von DIN A 2 möglich.

 

Ich drucke alle Bilder auf hochwertigen Papieren, insbesondere der Marken Hahnemühle und Canson. Dabei verwende nur Originaltinten der Fa. Epson (UltraChrome K3), die für ihre außerordentlich lange Haltbarkeit bekannt sind.

 

Grundsätzlich unterliegen alle Prints einer limitierten Auflage, die je nach Motiv maximal zwischen 5 und 10 Exemplaren umfaßt.

 

Präferierte Papiere:

Hahnemühle FineArt Baryta 325 g/m²

"FineArt Baryta ist ein Papier, das in Farbdichte, Tonwertumfang und Bildschärfe Maßstäbe setzt und insbesondere bei Schwarz-Weiß-Drucken mit extrem hoher Dichte und feinsten Grauabstufungen begeistert. Die Verwendung von Bariumsulfat in der Beschichtung sorgt für den typisch reflektierenden Glanz, der dieses Papier zu einer echten Alternative zum traditionellen Barytpapier aus dem analogen Labor macht."

 

Hahnemühle William Turner 190 / 310 g/m² 

100% Baumwolle

"Das Material mit seiner matten Aquarell-Struktur entspricht optisch und haptisch einem handgeschöpften Künstlerpapier. William Turner eignet sich exzellent für Reproduktionen traditioneller Kunstwerke sowie für außergewöhnliche und effektvolle Fotoreproduktionen."

Canson Rag Photographique 310 g/m²

"Rag Photographique besteht aus 100% Hadern und entspricht Museumsqualität. Es eignet sich ideal für Kunstdrucke und Fotoreproduktionen. Sein außergewöhnlicher, hochweißer Farbton wird durch den Zusatz von natürlichen Mineralien erreicht und entspricht somit den Anforderungen des Marktes im Bezug auf Alterungsbeständigkeit und Haltbarkeit der Drucke.
Die einzigartige, extraglatte Oberfläche ermöglicht eine intensive Farbwieder- gabe und besonders tiefe Schwarztöne."